Nachrichten zum Thema Ortsbeirat

Ortsbeirat Bürgerfragestunde

Der Ortsbeirat 11 läd zur Bürgerfragestunde ein.

Am Montag, dem 5. Oktober 2015 um 19.30 Uhr im Pfarrsaal der kath. Kirchengemeinde Heilig Geist, Schäfflestraße 19.
Das Sozialdezernat beantwortet Fragen über
die Unterbringung von Flüchtlingen im Ortsbezirk.

Veröffentlicht am 25.09.2015

 

Ortsbeirat Verlängerung des Quartiersmanagements Atzelberg

Der Ortsbeirat hat mit den Stimmen der SPD Fraktion und der Fraktion DIE LINKE einer Verlängerung des Quartiersmanagements zugestimmt. CDU- und GRÜNE-Fraktionen haben sich enthalten, Vertreter von FDP und BFF waren bei der Ortsbeiratssitzung nicht anwesend.

Parlis

Veröffentlicht am 09.09.2015

 

Ortsbeirat Bolzplatz im Huthpark

Siehe auch Artikel vom 03.12.2012: "Neuer Bolzplatz für Kids"

Da trotz der mündlichen Zusage durch das Grünflächenamt immer noch kein Bolzplatz im Huthpark hergerichtet wurde, beschließt der Ortsbeirat folgende Forderung an den Magistrat:

Der Magistrat wird gebeten, im Rahmen der Neugestaltung des Seckbacher Huthparks auch die Möglichkeiten zum Fußballspielen zu verbessern.

Hierzu ist der schon seit den 1980er Jahren vorhandene und seitdem nicht mehr gepflegte Bolzplatz neu zu gestalten.

Veröffentlicht am 11.03.2012

 

Ortsbeirat Seckbacher Standorte in das Einzelhandels- und Zentrenkonzept aufnehmen

Der Ortsbeirat beschließt einen von der SPD initiierten Antrag an die Stadtverordnetenversammlung:

Der Magistrat wird aufgefordert, zur Sicherung und Entwicklung des Einzelhandels im Stadtteil Seckbach, folgende bestehende Einzelhandelsstandorte in das Einzelhandels- und Zentrenkonzept der Stadt Frankfurt am Main aufzunehmen:

Veröffentlicht am 11.03.2012

 

Ortsbeirat Kein Supermarkt auf dem Gelände der Maria Rosenkranz Gemeinde in Seckbach

Der Ortsbeirat fordert in einem Antrag die Stadtverordnetenversammlung zur Planänderung bzgl. Supermarkt auf:

In einer Pressemitteilung vom 24.01.2012 verspricht die Frankfurter Oberbürgermeisterin der Seckbacher Bürgerinitiative "Kein weiterer Supermarkt" die Prüfung des Projekts Supermarkt. In der Pressemitteilung führt sie u. a. aus: "...Die Stadtplaner wollen aus dem Supermarkt kein Dogma machen. Wenn Seckbacher Bürger mehrheitlich keinen Supermarkt wollten, werde man dieses Vorhaben auch nicht weiter verfolgen..."

Veröffentlicht am 11.03.2012

 

Ortsbeirat Verkehrsberuhigung für die Nussgartenstraße

Aufstellung von Blumenkübeln in der Nußgartenstraße in Seckbach

Der Magistrat wird gebeten, möglichst in Absprache mit den Anwohnerinnen und Anwohnern, sechs mit Grünpflanzen bepflanzte Holzblumenkübel in der Nußgartenstraße aufstellen zu lassen.

Veröffentlicht am 11.03.2012

 

Ortsbeirat Postalische Versorgung Seckbachs erhalten

Ortsbeiratsantrag der SPD vom Januar 2012:

Der Magistrat wird aufgefordert, sich bei der Deutschen Post AG, analog zum Beschluss der Stadtverordnetenversammlung vom 16.11.2006, § 1005, für den nahtlosen Weiterbetrieb der Postagentur in Frankfurt-Seckbach einzusetzen. In dieser Postagentur sind sämtliche Postdienstleistungen inkl. Postbank anzubieten.

Veröffentlicht am 11.03.2012

 

Ortsbeirat Benennung des öffentlichen Bücherschranks nach Hans Faber

Der Ortsbeirat ist der Bitte einiger Seckbacher Bürgerinnen und Bürger gerne nachgekommen und hat an den Magistrat folgenden Antrag gestellt:

Der Magistrat wird gebeten, den öffentlichen Bücherschrank auf dem Atzelbergplatz in Seckbach nach Hans Faber zu benennen. Dazu soll eine Plakette oder ein Schild mit den wichtigsten Daten von Hans Faber am Bücherschrank angebracht werden.

Veröffentlicht am 11.03.2012

 

Ortsbeirat Die grundhafte Erneuerung der Wilhelmshöher Straße

Siehe auch Artikel vom 17.09.2011: "Grundsanierung der Wilhelmshöher Straße: Planung geht voran."

Der Magistrat antwortet mit einem Bericht auf die Forderung des Ortsbeirats zur Grundsanierung der Wilhelmshöher Straße:

Veröffentlicht am 25.12.2011

 

Ortsbeirat Erneuerung der Wege und Umbau des Pavillons im Huthpark

Siehe auch Artikel vom 23.01.2011: "Café im Huthpark eröffnet im Sommer."

Im August 2011 hat der Ortsbeirat 11 den Magistrat, bzgl. der Wegesanierung und des Umbaus des Pavillons zu einem Café im Huthpark, um Auskunft gebeten.

Veröffentlicht am 25.12.2011

 

Ortsbeirat Kreuzweg soll Einbahnstraße werden

Der Ortsbeirat hat auf Antrag der SPD beschlossen, den Kreuzweg in Richtung Berger Weg als Einbahnstraße einzurichten. Die CDU stimmte dem Antrag nicht zu - sie enthielt sich.

Veröffentlicht am 04.12.2011

 

Ortsbeirat Zeuläckerstraße soll Sackgasse werden

Der Ortsbeirat hat auf Antrag der SPD beschlossen, die Zeuläckerstraße am Übergang zur Gustav-Behringer-Straße als Sackgasse einzurichten.

Veröffentlicht am 04.12.2011

 

Ortsbeirat Drei Weihnachtsbäume für Seckbach

Siehe auch Artikel vom 04.12.2011: Ortsbeirat finanziert Seckbacher Weihnachtsbeleuchtung"

Der Ortsbeirat 11 (Seckbach, Fechenheim, Riederwald) hat über das städtische Hauptamt drei Weihnachtsbäume in Seckbach aufstellen lassen.

Veröffentlicht am 04.12.2011

 

Ortsbeirat Ortsbeirat finanziert Seckbacher Weihnachtsbeleuchtung

Der Ortsbeirat beschließt einstimmig die Finanzierung der Weihnachtsbeleuchtung aus dem Ortsbeiratsbudget.

Bezuschussung der Schalt-, Stromverbrauchs- und Instandhaltungskosten der öffentlichen Weihnachtsbeleuchtungen in der Wilhelmshöher Straße (Seckbach) und Fechenheim.

Veröffentlicht am 04.12.2011

 

Ortsbeirat Balancierbalken für die Friedrich-Ebert-Schule

In einem gemeinsamen Antrag aller Fraktionen hat der Ortsbeirat aus seinem eigenen Budget die Finanzierung eines Balancierbalkens für die Friedrich-Ebert-Schule beschlossen.

Veröffentlicht am 04.12.2011

 

Counter

Besucher:782919
Heute:28
Online:1